Eliah Sakakushev-von Bismarck und Donka Angatschewa

MATINEE DER FREUNDE

Kammerkonzert für die Mitglieder und Gäste der Freunde der Villa Seligmann e.V.

 

Eliah Saka­kus­hev-von Bis­marck, Cello
Don­ka Angat­sche­va, Kla­vier

 

Mit der jähr­li­chen Mati­nee bedankt sich der Ver­ein Freun­de der Vil­la Selig­mann e.V. bei sei­nen Mit­glie­dern für die Unter­stüt­zung der kul­tu­rel­len Arbeit der Vil­la Seligmann.

Bei dem dies­jäh­ri­gen vor­mit­tä­gi­gen Kon­zert spielt der renom­mier­te Cel­list und Geschäfts­füh­ren­de Direk­tor der Vil­la Selig­mann Eliah Saka­kus­hev-von Bis­marck. Als Duo­part­ne­rin hat er die inter­na­tio­nal bekann­te Pia­nis­tin mit bul­ga­ri­schen Wur­zeln Don­ka Angat­sche­wa gewonnen.Logo der Freunde der Villa Seligmann e.V.

Im Mit­tel­punkt des Kon­zert­pro­gramms steht die gro­ße D‑Dur Sona­te von Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy op. 58. Der lang­sa­me Satz die­ser Sona­te wird oft als das „jüdischs­te“ Musik­stück des ansons­ten nicht unbe­dingt „jüdisch“ anklin­gen­den Oeu­vres des Kom­po­nis­ten beschrie­ben. Ergänzt wird das Pro­gramm um Ernest Blochs belieb­te „Drei Sze­nen aus dem jüdi­schen Leben“ (1924), die oft als „chas­si­di­sche Ton­bil­der“ wahr­ge­nom­men werden.

 

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an die Mit­glie­der des Freundeskreises.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Mit­glied­schaft im Ver­ein erhal­ten Sie hier.

 

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung vom Club Aus­tria Han­no­ver — Öster­rei­chisch-Deut­scher Freun­des­kreis in Han­no­ver e.V.

 

 

 

 

The Einzelticket ticket sales has ended!

Datum

20/03/2022
Expired!

Uhrzeit

11:00

Ort

Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39, 30161 Hannover
Kategorie
QR Code
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
September 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Titel

Nach oben