03.06.2021
19:00 Uhr



Kam­mer­kon­zert mit Wer­ken jüdi­scher Komponisten

 

Kla­vier­trio Hannover

Luc­ja Mad­zi­ar, Vio­li­ne
Johan­nes Krebs, Cel­lo
Katha­ri­na Sell­heim, Kla­vier

 

Mit sei­nem Debut in der Vil­la Selig­mann prä­sen­tiert das Kla­vier­trio Han­no­ver ein ori­gi­nel­les Pro­gramm mit sel­ten zu hören­den Wer­ken von Lera Auer­bach, Leo­nard Bern­stein und Erich Wolf­gang Korn­gold. Auf poe­ti­sche Art und Wei­se zau­bern die drei Musi­ker einen (Neu-) Anfang unse­res Kon­zert­be­trie­bes nach der lan­gen Pandemie-Zäsur.

 

Kar­ten zu 26 Euro (Gro­ße Hal­le) und 18 Euro (Salon)
kön­nen dem­nächst direkt in unse­rem Web­shop gebucht werden.

Kar­ten­vor­be­stel­lun­gen unter: karten@villa-seligmann.de oder tele­fo­nisch unter 0511–844887–200.

Ermä­ßi­gun­gen für Stu­die­ren­de und Schüler*innen: 9 Euro.

Soll­te eine Prä­senz­ver­an­stal­tung wei­ter­hin nicht mög­lich sein, wird das Kon­zert Online stattfinden.

 

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von:

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Geför­dert durch #2021JLID – Jüdi­sches Leben in Deutsch­land e.V. aus Mit­teln des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums des Innern, für Bau und Heimat.