Aurel Dawidiuk © Irène Zandel

MUSIKALISCHE ZEITDOKUMENTE

Junge Meisterinterpreten in der Villa Seligmann

 

Aurel Dawi­di­uk — Kla­vier und Orgel
Preis­trä­ger des Deut­schen Musik­wett­be­werbs 2022

 

In der Rei­he “Jun­ge Meis­ter­in­ter­pre­ten” prä­sen­tiert die Vil­la Selig­mann jun­ge Künst­le­rin­nen und Künst­ler, die gera­de dabei sind, sich einen Namen auf den deut­schen und inter­na­tio­na­len Büh­nen zu machen. Im Haus der jüdi­schen Musik prä­sen­tie­ren die jun­gen Talen­te aus­ge­wähl­tes Reper­toire, das die Ursprün­ge, Zusam­men­hän­ge und Wech­sel­wir­kun­gen der jüdi­schen Musik­kul­tur abbildet.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung bestrei­tet der 21-jäh­ri­ge Orga­nist, Pia­nist und Diri­gent Aurel Dawi­di­uk. In sei­nem Reci­tal spielt der preis­ge­krön­te Han­no­ve­ra­ner Wer­ke von Felix Men­dels­sohn, Mie­c­zys­law Wein­berg und J. Seb. Bach auf dem Kla­vier sowie auf der Orgel. Freu­en Sie sich auf eine musi­ka­li­sche Bekannt­schaft mit dem Mul­ti­ta­lent Aurel Dawi­di­uk und auch auf den Klang unse­rer iko­ni­schen Synagogen-Orgel!

Zum 10.08.2022 wur­de Aurel Dawi­di­uk als Preis­trä­ger des Deut­schen Musik­wett­be­werbs in der Kate­go­rie Orgel aus­er­ko­ren. (Zuletzt wur­de ein Preis in die­ser Kate­go­rie im Jah­re 2001 ver­ge­ben.) Wir gra­tu­lie­ren Aurel Dawi­di­uk zu sei­nem Erfolg und freu­en uns ganz beson­ders auf sei­nen Auf­tritt in der Vil­la Selig­mann am 08.09.2022.

 

PROGRAMM

Johann Sebas­ti­an Bach (1685–1750) — Par­ti­ta Nr. 1 in B‑Dur BWV 825
Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy (1809–1847) — Sona­te A‑Dur op. 65 Nr. 3
Mie­c­zys­law Wein­berg (1919–1996) — Par­ti­ta op. 54 für Kla­vier solo

 Ände­run­gen vorbehalten

 

Als Pia­nist, Orga­nist und Cem­ba­list kon­zer­tiert Aurel Dawi­di­uk mit zahl­rei­chen Orches­tern wie der Deut­schen Kam­mer­phil­har­mo­nie Bre­men, dem Göt­tin­ger Sym­pho­nie­or­ches­ter, der Sin­fo­ni­et­ta Köln, der Eroi­ca Ber­lin, dem Orches­t­re de l´Opera natio­nal de Lor­rai­ne und dem Orches­tra da Came­ra del Trasimeno.

Aurel Dawi­di­uk ist 1. Preis­trä­ger zahl­rei­cher Wett­be­wer­be, u. a. 2015 beim „Inter­na­tio­na­len Kla­vier­wett­be­werb Jugend“ in Essen, 2016 beim „Schu­mann-Wett­be­werb“ in Zwi­ckau, 2018 beim „The Lon­don Organ Com­pe­ti­ti­on“ und 2019 beim „Inter­na­tio­nal Young Orga­nist Com­pe­ti­ti­on Moscow“. Bei „Jugend musi­ziert“ wur­de er in ver­schie­de­nen Kate­go­rien mit ins­ge­samt sie­ben 1. Bun­des­prei­sen sowie Son­der­prei­sen und Sti­pen­di­en aus­ge­zeich­net. Im Juli 2019 gewann er den renom­mier­ten TONA­Li-Kla­vier­wett­be­werb in Ham­burg und erhielt neben dem Haupt­preis auch den Publi­kums­preis, den Chris­toph Eschen­bach-Preis und sechs wei­te­re Sonderpreise.

The Salon ticket sales has ended!
The Ermäßigt ticket sales has ended!

Datum

08/09/2022
Expired!

Uhrzeit

19:30

Ort

Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39, 30161 Hannover
Kategorie
QR Code
Dezember 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Titel

Nach oben