Concerto Foscari kehrt zurück mit zwei Konzerten vor der Sommerpause

Jun 4, 2021

Das auf alte Musik spe­zia­li­sier­te, inter­na­tio­nal beset­ze Ensem­ble CONCERTO FOSCARI nimmt nach der lan­gen Pan­de­mie­zä­sur sei­ne künst­le­ri­sche Resi­denz in der Vil­la Selig­mann wie­der auf.

Da wir aktu­ell gute Per­spek­ti­ven für die Durch­füh­rung von Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen sehen, möch­ten wir für die bereits mehr­fach ver­scho­be­nen Kon­zer­te die fol­gen­den Ter­mi­ne ankündigen:

 

Das Kon­zert wird in Koope­ra­ti­on mit der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver im Rah­men der Rei­he “Her­ren­hau­sen Barock” präsentiert.
Der Kar­ten­vor­ver­kauf wird über die VVK-Stel­len der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver abge­wi­ckelt. Bereits 2020 erwor­be­ne Kar­ten behal­ten ihre Gül­tig­keit. Das betrifft auch Inha­ber des Abos “Con­cer­to Foscari”.

 

Für Rück­fra­gen zu Ihrem Kar­ten­sta­tus schrei­ben Sie uns gern eine E‑Mail an karten@villa-seligmann.de